Am Sonntag, den 19. Juli 2015 fand in der katholischen Kirche in Waibstadt der Abschlussgottesdienst der Vorschüler statt.

 

Der Gottesdienst fand unter dem Thema ,,Wege gehen" statt. 

060

Die Kinder liefen mit ihrem Schulranzen in die Kirche ein. Sie waren sehr stolz, im Mittelpunkt zu stehen.

067

Während des Gottesdienstes, wirkten die Kinder mit. Sie spielten zur Geschichte ,,Max geht seine Wege" ein Stück vor. Außerdem wurden Führbitten von den Kindern aufgesagt und es wurden viele Lieder für und mit den Kindern gesungen.

029

Nach dem Überreichen der Schultüten, segnete Pfarrer Maier jedes Kind.